Filter
2019 Crozes-Hermitage Premier Regard, Domaine Melody
Die Syrah-Reben des Premier Regard sind zwischen 25-35 Jahre alt und wachsen im Süden der Appellation Crozes-Hermitage auf Kalkmergel-Terroir mit Rollkiesel an der Oberfläche. Der Ertrag liegt bei niedrigen 40 hl/ha. Die Trauben werden vor der Gärung komplett entrappt und erfahren eine mehrtätige Kaltmazeration. Nach der 4-wöchigen Mazeration+Gärung wird ein großer Teil für ca. 12 Monate in gebrauchten Barriques ausgebaut. Der kleinere Teil bleibt in dieser Zeit in Edelstahltanks um die Frucht und die Zugänglichkeit hervorzuheben. Ein Syrah, der es in sich hat mit einem kräftigen und reifen Tanningerüst. Fruchtig, dicht und harmonisch zeigt er sich im Bukett. Der Crozes-Hermitage Premier Regard bleibt extrem lang auf der Zunge und ist geprägt durch die syrahtypische Fruchtaromen nach Cassis, Pflaume gepaart mit Pfeffernoten und steiniger Würze.Er macht bereits jetzt viel Spaß, ist angenehm zu trinken und kann noch gut 5-6 Jahre reifen. Ein toller Crozes-Hermitage.Alkohol 14,5% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2019Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Rhone, FrankreichAbfüller: EARL Larivière M&M, propriétaires à Mercurol, France

Inhalt: 0.75 Liter (21,33 €* / 1 Liter)

16,00 €*
2019 Crozes-Hermitage Etoile Noire, Domaine Melody, Mercurol
Der Étoile Noire ist der Top-Wein des Weingutes und eine Parzellen-Selektion aus den Lieu-Dits Les Sept Chemins und Monteux mit ihrem Kalkmergel-Terroir. Die Syrah-Reben sind über 40 Jahre alt und der geerntete Ertrag liegt bei sehr niedrigen 30-35 hl/ha. Die Trauben werden fast gänzlich entrappt, nur ein ganz kleiner Teil der Stielgerüsten werden mitvergoren um dem Wein zusätzliche Würzaromen und Struktur zu geben. Vor der Gärung erfolgt die mehrtägige Kaltmazeration. Die Gärung erfolgt im thermoregulierten Edelstahltank mit anschließendem 14-monatigem Ausbau in 500l Fässer. Der Étoile Noire ist ein ausdrucksstarker, dichter, stoffiger und kraftvoller Syrah. Bereits im Glas verströmt er einen intensiven Duft nach dunklen Beeren. Dies bestätigt sich im Geschmack. Aromen von Cranberrys, reife Cassis-Noten, Schwarzkirsche und etwas Pflaume dominieren. Unglaublich druckvoll am Gaumen und nachhaltig im Abgang. Die kühle Fruchtaromatik mit dem ausgeprägten, würzig-schokoladigen Nachhall verzaubert vom ersten Schluck. Ein Wein voller Komplexität und Kraft mit viel Entwicklungspotential. Großer Crozes-Hermitage.Alkohol 14,5% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2019Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Rhone, FrankreichAbfüller: EARL Larivière M&M, propriétaires à Mercurol, France

Inhalt: 0.75 Liter (30,67 €* / 1 Liter)

23,00 €*
2015 Cornas Les Vieilles Vignes, Domaine Alain Voge, Cornas
Die Trauben für diesen edlen und besonderen Cornas stammen von durchschnittlich 60 Jahre alte Reben aus den Cornas lieu-dits Combe, Patou, La Côte, Thézier, Les Mazards und Chaillot. Der Boden ist dort sehr tiefgründig und durch altes Granitgestein geprägt. Die Weinberge liegen auf einer Höhe von ca. 200m mit Süd-Süd-Ost Ausrichtung.Am Gaumen zeigt er seine wahre Größe und Eleganz. Die Tannine sind fein und präzise mit kompakter Struktur. Unendlich langer und frischer Abgang. Komplexe Fruchtaromen nach schwarzen Beeren, pfeffriger Würze komplettieren das harmonische Gesamtbild. Ein großer Wein, der eine aristokratische Eleganz und Finesse ausstrahlt.Für die Vinifikation werden ca. 20% Rappen/Stielgerüste mitvergoren. Dadurch erhält man eine komplexere Aromenvielfalt und zusätzliche Struktur im Wein. Der Wein wird für ca. 20 Monate in Barriques, 20% davon neu, ausgebaut. Ganz großes Kino und ein Wein für die Ewigkeit.Alkohol 14% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2015Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Rhone, FrankreichAbfüller: EARL Alain Voge, Cornas, Ardéche, France

Inhalt: 0.75 Liter (82,67 €* / 1 Liter)

62,00 €*