Famille Quiot, Südliche Rhône
Die Familie Quiot besitzt verschiedene Weingüter an der südlichen Rhone (z.B. Chateau du Trignon) und in der Provence (Domaine Houchart). 1975 vereinten Genevieve und Jérome Quiot, alle Weingüter zu Vignobles Famille Quiot. Gemeinsam führen sie die Tradition der Erzeugung hochwertiger Weine fort. Unter ihrer Führung enstanden 2 besondere Weinraritäten. Nolandra eine Rotwein-Cuvée aus Chateauneuf-du-Pape und Alwenn eine Rotwein-Cuvée aus dem Anbaugebiet Gigondas. Zwei Prestige-Cuvées mit limitierter Auflage und einzigartiger Fruchtkomplexität.
Filter
%
2020 QEF Rosé Vin de Pays de la Méditerranée -Quod Erat Faciendum- trocken, Famille Quiot
So schmeckt Südfrankreich. Trocken-fruchtiger Roséwein mit Frucht und Struktur. Zupackend und frisch. Aromen nach Erdbeeren und Johannisbeeren. Idealer Speisenbegleiter oder Terrassenwein. Er wird aus den Sorten Cabernet Sauvignon und Syrah gekeltert und bei niedrigen 18 C vergoren.Unkomplizierter Rosé mit Frucht, Struktur und Spritzigkeit.Alkohol 13% vol., enthält SulfiteRoséwein, trocken, 0,75l, Jahrgang 2020Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Vin de Pays de la Méditerranée, FrankreichAbfüller: Domaines Quiot, D12, 13114 Puyloubier, Francenur noch 6 Flaschen verfügbar

Inhalt: 0.75 Liter (6,00 €* / 1 Liter)

4,50 €* 5,50 €* (18.18% gespart)
vorher 5,50 €*