Shelter Winery, Kenzingen, Baden
Shelter Winery besitzt ca. 5 ha Rebfläche. Hans-Bert Espe aus Osterode und Silke Wolf aus Paderborn studierten in Geisenheim und haben nach langer Suche in Kenzingen, Baden, ein Zuhause gefunden. 2012 entstand das neue Kelterhaus und der neue Barrique-Keller, direkt vor den Toren Kenzingens. Die erste Lese fand 2003 statt.

Die Weinberge liegen in Kenzingen und Malterdingen. Sie werden sorgfältig von Hand gepflegt, um kerngesundes Lesegut zu ernten. So können sie aus optimal ausgereiften Früchten, aromatischen und komplexen Wein gewinnen.

Die alten Reben und vor allem die intensive Ertragsregulierung sorgen für eine natürliche Konzentration der Inhaltsstoffe. Dieses Ziel wird mit Hilfe der Lyra-Erziehung unterstützt. Wie zwei sonnenhungrige Kollektoren, fängt die geteilte Laubwand die Sonnenenergie auf. Die reifen Beeren werden grundsätzlich von Hand gelesen und in kleinen Kisten auf schnellstem Weg in den shelter gebracht. Dort angekommen, werden die Trauben auf schonendste Art und Weise verarbeitet. Sie verzichten auf Pumpen und Filter.

Nach langer Maischegärung in klassischen Holzbottichen, geben sie ihrem Pinot Noir viel Zeit und Ruhe zum Reifen im Barrique. Die gleichen strengen Maßstäbe setzen sie auch bei ihrem Rosé, Chardonnay und ihrem Sparkling Brut an.

Sie produzieren feinste, elegante und komplexe Burgunder mit wundervoller mundfüllender Aromatik bei einem tollen Preis-Genussverhältnis. Die ganze Kollektion ist jedes Jahr beeindruckend. Einfach grandios.

Filter
2020 Spätburgunder trocken, Shelter Winery
Wunderschöner, fruchtig-mineralischer Spätburgunder mit eleganter und ausdrucksstarker Textur ganz nach Burgunder-Machart. Schöner, reintöniger und ausdrucksstarker Duft und im Geschmack Aromen von Granatapfel und einer Melange von Süß- und Sauerkirsche. Komplexer und hocheleganter Spätburgunder aus dem hervorragenden Jahrgang 2020. Ausgewogen, harmonisch mit mundfüllender Aromatik, Frische und sehr langem Abgang.  Der Wein wird in großen Holzbottichen lange auf der Maische vergoren und im Barrique ausgebaut und unfiltriert abgefüllt. Sensationelles Preis-Leistungsverhältnis.Alkohol 13,5% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2020unfiltriert, bitte kühl lagernInfos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Baden, DeutschlandAbfüller: Shelter Winery, Hans-Bert Espe, Salzmatten 1, D-79348 Kenzingen

Inhalt: 0.75 Liter (16,00 €* / 1 Liter)

12,00 €*
2021 Rosé de Noir tr., Shelter Winery, Kenzingen, Baden
Hans-Bert Espe und Silke Wolf haben in diesem Jahr wieder einen Bilderbuch-Rosé nach französischer Art herausgebracht. Und was für einer. Zupackend, kraftvoll, animierend und mit viel Frische. Am Gaumen dicht und konzentriert mit toller Länge. Schöne, rote Beerenfrucht. Vielfältiger Essensbegleiter und durch seine kraftvolle Textur der perfekte Begleiter zum Grillabend.Alkohol 12% vol., enthält SulfiteRoséwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2021Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Baden, DeutschlandAbfüller: Shelter Winery, Hans-Bert Espe, Salzmatten 1, D-79348 Kenzingen

Inhalt: 0.75 Liter (16,00 €* / 1 Liter)

12,00 €*
2020 Chardonnay trocken, Shelter Winery, Kenzingen, Baden
Grandios und bezaubernd. Hans-Bert Espe und Silke Wolf haben wahrlich auch in diesem Jahr einen großen Chardonnay ins Glas gezaubert. Der Chardonnay wird in gebrauchten Tonneaux und Barriques vergoren und ausgebaut. Es ist ein fruchtigbetonter und ausgewogener Wein mit Tiefe, Brillanz und einer beeindruckenden Länge. Sein dichtes und präsentes Fruchtbouquet werden durch florale Noten und feinste Würznoten abgerundet. Der Chardonnay 2020 zeigt sich zupackend, körperreich, kraftvoll und dennoch elegant.Alkohol 13% vol., enthält SulfiteWeißwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2020Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Baden, DeutschlandAbfüller: Shelter Winery, Hans-Bert Espe, Salzmatten 1, D-79348 Kenzingen

Inhalt: 0.75 Liter (25,33 €* / 1 Liter)

19,00 €*
2019 Pinot Noir trocken, Shelter Winery, Kenzingen, Baden
Der 2019er Pinot Noir zeigt sich frisch, würzig und fruchtbetont. Er besitzt burgundische Eleganz mit komplexer Fruchtpräsenz und Frische. Wieder ein ganz großer Pinot voller Strahlkraft und Spannung von Hans-Bert Espe und Silke Wolf. Sehr intensive Nase nach roten Beeren. Aromen von Himbeeren, Johannisbeeren und Kräuter mit einem Hauch von Zimt-Pflaume. Unglaublich druckvoll am Gaumen mit mundfüllender Aromatik.  Feinste Säurestruktur. Komplex, finessenreich mit sehr langem würzigem Abgang. Der Wein wird in großen Holzbottichen für ca. 6 Wochen auf der Maische vergoren und im Barrique ausgebaut. Er wird unfiltriert abgefüllt. Absoluter Geheimtipp. Ein Wein zum Geniessen. Großes Kino.Alkohol 13% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2019unfiltriert, bitte kühl lagernInfos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Baden, DeutschlandAbfüller: Shelter Winery, Hans-Bert Espe, Salzmatten 1, D-79348 Kenzingen

Inhalt: 0.75 Liter (37,33 €* / 1 Liter)

28,00 €*
2020 Pinot Noir trocken, Shelter Winery, Kenzingen, Baden
Der 2020er Pinot Noir zeigt sich fruchtbetont, würzig und harmonisch und ist vom Stil mit dem 2018er vergleichbar. Der 2020er ist ein großer Jahrgang mit sehr gutem Lagerpotential. Er besitzt burgundische Eleganz mit komplexer Fruchtpräsenz und Frische. Wieder ein ganz großer Pinot voller Strahlkraft und Spannung von Hans-Bert Espe und Silke Wolf. Sehr intensive Nase nach roten Beeren. Aromen von Himbeeren, Johannisbeeren und Kräuter mit einem Hauch von Zimt-Pflaume. Unglaublich druckvoll am Gaumen mit mundfüllender Aromatik.  Feinste Säurestruktur. Komplex, kraftvoll mit sehr langem würzigem Abgang. Der Wein wird in großen Holzbottichen für ca. 6 Wochen auf der Maische vergoren und im Barrique ausgebaut. Er wird unfiltriert abgefüllt. Absoluter Geheimtipp. Ein Wein zum Geniessen. Großes Kino.Alkohol 13,5% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2020unfiltriert, bitte kühl lagernInfos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Baden, DeutschlandAbfüller: Shelter Winery, Hans-Bert Espe, Salzmatten 1, D-79348 Kenzingen

Inhalt: 0.75 Liter (37,33 €* / 1 Liter)

28,00 €*
2019 Pinot Noir N 114 trocken, Shelter Winery, Kenzingen, Baden
Die Bezeichnung N 114 ist die Nummer des Bunkers/Shelter auf dem ehemaligen Militärflughafen Flughafen Lahr, wo Hans-Bert Espe und Silke Wolf ihr Weingut gegründet haben. Der neue Pinot Noir N 114 stammt von kleinbeerigen Trauben aus dem ältesten, im Jahr 1971 gepflanzten, Weinberg. Strengste Einzelstockselektion und akribische Weinbergsarbeit waren die Voraussetzungen für den neuen Pinot Noir der Shelter Winery. Der Wein ist streng limitiert und es wurde von ihm nur 1 Barrique-Fass ausgebaut. Er besitzt eine burgundische Eleganz, Klarheit mit komplexem Fruchtbouquet und feinsten Würznoten. Ein wahrlich großer, charaktervoller Pinot voller Strahlkraft und großem Entwicklungspotential. Der 2019er zeigt sich würzig, komplex.Aromen von Kirschen, Johannisbeeren und Kräuter. Druckvoll und präsent am Gaumen mit mundfüllender Aromatik.  Feinste Säurestruktur. Aristokratisch, finessenreich, tiefgründig mit sehr langem würzigem Abgang und Noten von Graphit. Eine Rarität.Alkohol 13% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2019unfiltriert, bitte kühl lagernInfos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Baden, DeutschlandAbfüller: Shelter Winery, Hans-Bert Espe, Salzmatten 1, D-79348 Kenzingenleider ausgetrunken, Nachfolgejahrgang 2020 ab voraussichtlich April/Mai 2022 verfügbar

Inhalt: 0.75 Liter (74,67 €* / 1 Liter)

56,00 €*